Das DSV Ski-Tourenabzeichen

Ski-Langlauf ist "in". Immer mehr Wintersportler oder wie es jetzt heißt "Schneesportler" entdecken ihre Liebe zum Ski-Langlauf. Wer erst einmal seine Scheu vor den "schmalen Bretteln" überwunden hat, wird den Winter ganz anders erleben. Er oder Sie wird feststellen, dass Ski-Langlauf sehr viel Freude bereitet und außerdem noch gesund ist. Auch macht man die Erfahrung, dass dabei gewisse Leistungen erbracht werden können.

DSV-Logo

Der Deutsche Skiverband vergibt als Einzelauszeichnung das Skitourenabzeichen an Mitglieder und Nichtmitglieder von Skivereinen für Schüler, Jugendliche und Erwachsene. Es ist eine Anerkennung des DSV für gute Leistungen im Skitourenlauf und wird gemessen an der Anzahl der gelaufenen Kilometer und der dabei überwundenen Höhenmeter. Bei der Klasseneinteilung ist das vollendete Lebensjahr maßgebend. Der Preis für das DSV-TA wird jährlich vom DSV festgelegt. Wiederholungen sind gebührenfrei.

Wertungszeitraum ist jeweils vom 1. Mai bis 30. April des folgenden Jahres.

Die Bedingungen:
  1 Km Wegstrecke = 1 Punkt, dazu je 100 m Anstieg = 3 Punkte
 
STA - Schüler-Tourenabzeichen
  Bronze: 3 Touren mit gesamt 20 Pkt. bis  10 Jahre
  Silber: 3 Touren mit gesamt 25 Pkt. 11 - 12 Jahre
 
JTA - Jugend- Tourenabzeichen
  Bronze: 3 x 15 Punkte 13 - 14 Jahre
  Silber: 3 x 20 Punkte 15 - 16 Jahre
  Gold: 3 x 25 Punkte 17 Jahre
 
TA - Tourenabzeichen Erwachsene
  3 x 25 Punkte oder 5 x 20 Punkte
  Bronze: Damen 18 - 28 J. - Herren 18 - 32 J.
  Silber: Damen 29 - 35 J. - Herren 33 - 40 J.
  Gold: Damen ab   36 J. - Herren  ab   41 J.
 
  5 x 15 Punkte
  Gold: Damen und Herren ab 60 J.

Für den Erwerb des TA muss ein Touren-Kontrollbogen ausgefüllt, vom Tourenleiter unterschrieben und vom Tourenwart des Vereins bestätigt werden. Der Touren-Kontrollbogen und die erforderlichen Bedingungen sind auch bei Ihrem Ski-Club erhältlich. Dort muss er auch bis zum 25. März wieder abgegeben werden. Der Tourenwart ihres Verein beantragt dann für Sie das entsprechende Abzeichen mit einer Urkunde.

Das Ski-Tourenabzeichen kann auch beim Ski-Club Hameln über den Tourenwart Peter Begemann erworben werden. Er hift Ihnen auch bei Fragen, die das Ausfüllen des Touren-Kontrollbogen betreffen. Voraussetzung ist die Teilnahme an den in den Bedingungen vorgesehenen Ski-Touren.